Kostenlose Computer-Tipps

Reparieren Sie Windows XP Registry

Wenn Sie auf der Windows XP Registry kommen zum ersten Mal seit dem Start mit Ihrem Computer haben, es zu sein scheinen entmutigend.

Ein Grund, warum die Menschen Angst bekommen, wenn sie tat es gibt ein Problem mit der Registrierung zu hören ist, weil es die Computer am Laufen hält und jede Korruption in der Windows Registry verlangsamt den PC, es führt sogar zu den blauen Schirm des Todes.

Alle Software-und Hardware auf einem Computer arbeitet mit den Einträgen in der Registry sie gemacht haben, während der Installation der Software oder Hardware. Jede Korruption in der Registrierung des Systems verhindert die Software oder die Hardware.

In der gleichen Art, wie ungültige Einträge in der Windows-Registry schafft eine Vielzahl von Problemen innerhalb des Computers. Nur wenige der Probleme sind langsame Boot-up, der blaue Bildschirm des Todes, träge Performance, friert ein, stürzt ab und und sogar die Anwesenheit einer großen Zahl von Fehlermeldungen.

Wenn dies die Probleme erlebt dann die Ursache ist XP Registry-Probleme und eine Win XP Registry Repair ist erforderlich. Win XP Registry Repair erfolgt mit einem Win XP Registry Repair Tool.

Aber es gibt bestimmte Dinge, die erledigt werden, bevor Win XP Registry Repair Tool verwendet wird. Das erste, was vor dem Sortieren der Registrierung durchgeführt werden soll, um einen Wiederherstellungspunkt zu erstellen und ein Backup der Registry.

Dies wird hilfreich sein, wenn die Win XP Registry Repair Tool schädigt die Registrierung während der Reparatur geschieht. In einem solchen Fall kann das System wiederhergestellt und Registrierung kann aus den Sicherungen zurückgegriffen werden.

Um einen Wiederherstellungspunkt in Win XP zu erstellen, gehen Sie zu Start, Programme, Zubehör, Systemprogramme, Systemwiederherstellung. Klicken Sie auf den Wiederherstellungspunkt zu erstellen, geben Sie einen Namen für den Wiederherstellungspunkt und Voraus zu erstellen. Der nächste Schritt ist, um die Registrierung zu sichern.

Für diese Art REGEDIT in Lauf aus dem Startmenü. Dann klicken Sie auf Datei und klicken Sie auf Exportieren und geben Sie den Pfad wurden die Sicherung gespeichert werden soll und warten, bis das Backup erstellt wird.

Der nächste Schritt ist, um die Win XP Registry Repair Tool zu verwenden. Die beste Möglichkeit ist, um die eine Klick-Wartung auf dem Win XP Registry Repair Tool auswählen und lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie sich bis zum Prozess in abgeschlossen. Nach Abschluss des Prozesses starten Sie den Computer (optional) und finden Sie den Unterschied in der Leistung Ihres Computers.



Dansk, Deutsch, English, Español, Français, Italiano, 日本語, Nederlands, Norsk, Polski, Português do Brasil, Suomi, Svenska